Leben im Kinderhaus

Kinder brauchen beides: Zeit und Struktur!

Zeit zum Spielen und Lernen, zum Entdecken der Welt, eingebettet in klare Strukturen.

Im Kinderhaus geben Tagesablaufpläne und Wochenpläne solch offene Strukturen vor. Die jeweiligen Inhalte und Themen verändern sich im Jahresverlauf und spiegeln so auch den ,, Lauf der Zeit ".

In dieser Rhythmisierung ist noch genügend Platz für die verschiedensten Projekte.

Der Natur auf der Spur
Der Natur auf der Spur

"Wesentlich ist, dass das Kind möglichst viele Dinge selbst entdeckt. Wenn wir ihm bei der Lösung aller Aufgaben behilflich sind, berauben wir es gerade dessen, was für seine geistige Entwicklung das Wichtigste ist. Ein Kind, das durch selbständige Experimente etwas erreicht, erwirbt ein ganz andersartiges Wissen als eines, dem die Lösung fertig geboten wird."

                                                         

                                                          Emmi Pikler

Kreativ 2016